Ortsverein Karlsruhe-Mitte

Die gesetzliche Rente - mit 67 - oder überhaupt ?

Ankündigungen

Einladung zur Mitgliederversammlung der SPD Ortsvereine
Mitte – Südstadt – Rüppurr
„Die gesetzliche Rente“
Am Mittwoch, 29.09.10 um 19:30 Uhr im „Kleinen Ketterer“ Lidellplatz, Markgrafen-Adlerstraße www.kleiner-ketterer.de
wir laden herzlich zu einer parteiöffentlichen Mitgliederversammlung zum Thema Rente ein.
„Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung beschäftigt sich mit einer zukunftsorientierten Renten-Politik im Spannungsfeld der gesetzlichen Rentenversicherung mit

• der privaten Lebensversicherung, die nach ordoliberalen Bestrebungen zulasten der
gesetzl. RV weiterausgebaut werden soll,
• Grundüberlegungen zur Rente mit 67 und
• der Sozialhilfe/Mindestrente , die gezahlt wird, wenn die nicht beitragserworbene Leistungen der Rentenversicherung nicht ausreichen.

Die Vorträge bieten Zusammenhänge und Fakten. Die gesetzliche Rentenversicherung ist als Kernbereich des Sozialstaats ein wichtiges Feld sozialdemokratischer Politik.
Referenten sind die Genossen Gero-Falk Borrmann, ehemals Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg und MdL Wolfgang Wehowsky, Bretten, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Behindertenpolitik.

 
 

OB Wahl am 6. Dezember 2020

Liebe Karlsruherinnen und Karlsruher,

am 6. Dezember wählen Sie Ihren Oberbürgermeister. Dies ist eine wichtige und verantwortungsvolle Entscheidung, denn Ihre Wahl wird die Zukunft unserer Stadt maßgeblich beeinflussen.
Mit Ihrer Stimme haben Sie die Chance, den erfolgreich eingeschlagenen Weg mit mir weiterzugehen und Karlsruhe eine gute Zukunft zu sichern.
Ich bitte Sie, diese Chance zu nutzen und mir Ihre Stimme zu geben.

Gehen Sie zur Wahl oder nutzen Sie die Möglichkeit zur Briefwahl.

 

SPD-GEMEINDERATSFRAKTION

 

Counter

Besucher:273022
Heute:6
Online:2
 

Europa ist die Antwort