Ortsverein Karlsruhe-Mitte

26.09.2013 in Partei

SPD-Ortsverein für Mitgliederentscheid zur Koalitionsbildung

 

Die Wahlentscheidung ist gefallen. Aber die Koalitionsentscheidung noch nicht. Die logische Konsequenz scheint für viele die Große Koalition zu sein. Doch es gibt auch Stimmen in der SPD, die anderer Meinung sind. Das Für und Wider einer Beteiligung in jeglicher Koalition muss abgewogen und auf dieser Abwägung basierend entschieden werden.

"In diese Entscheidung sollten alle Parteimitglieder einbezogen werden", fordert Daniel Herzig, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Karlsruhe-Mitte. Deshalb solle eine Mitgliederbefragung in der SPD über die Koalition entscheiden. Diese Forderung hat der Ortsverein gestern im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung an den außerordentlichen SPD-Parteikonvent am Freitag, den 27.09.2013, gerichtet. Den genauen Antragstext können Sie hier einsehen.

 

Parsa Marvi Bundestagsabgeordneter vor Ort